Monatsarchiv: Februar 2020

0

Zapporthorn, Surettahorn

Mit Coni und Patrik. Tag 1: Zapporthorn. Leider endete diese eigentlich perfekte Tour für Coni mit einer Knieverletzung. Umso bitterer für sie, da sie doch die letzte Zeit hochmotiviert auf die PDG hin trainierte....

0

Chli Bielenhorn

Wegen der kurzfristigen Erkrankung meines Tourenpartners unternahm ich diese Tour alleine. Nächstes Mal lieber wieder zu zweit – das macht schon mehr Spass!

0

Bivio

Bivio, das schnee- und wetterbegünstigte Dorf am Julierpass! Mit Coni, Simone, Holmger und Armin verbrachte ich dort ein schönes Wochenende. Da uns die Lawinengefahr tiefer als das offizielle „Erheblich“ schien, entschlossen wir uns am...