Kategorie: Hochtour

0

Nesthorn, Südgrat

Beitrag von Simone Zuerst muss ich erklären, wo das Nesthorn (3821 m) liegt: am Ende des Gredetschtals, welches parallel zum bekannteren Baltschiedertal verläuft. Obwohl dieser Berg mit seiner Höhe in der Liga der Grossen,...

0

Lagginhorn, Südgrat

Diese Tour hatten Markus und ich schon lange im Blick gehabt. Obwohl ich schon auf dem Lagginhorn gewesen war, wollte ich unbedingt mal die Route über den Südgrat machen. Nach dem kürzestmöglichen Hüttenzustieg aufs...

2

Pointe de Tsalion

Mit Simone Nach einem gemütlichen Hüttenaufstieg bei prächtigem Wetter starteten wir bereits früh, denn die angekündigte Warmfront sollte bereits am frühen Nachmittag Regen bringen. Der Einstieg zur Voie de la cabane war schnell erreicht,...

0

Mönch, Nollen

Simone, Holmger und ich hatten die Nollenroute auf den Mönch schon eine Zeitlang im „Visier“. An diesen kalten, aber schönen Novembertagen passte alles. Schon der Weg zur Guggihütte war trotz guter Spur alpinistisch, so...

0

Alplistock

Mit Simone Die Überschreitung des Alplistocks im Bächlital kann man in Richtung W-E oder E-W machen. Wir entschieden uns für die zweite Variante, welche aber vermutlich weniger oft gemacht wird. Nachdem der Weg bis...

0

Galenstock, SE-Grat

Mit Samuel Diese Tour liess sich gut als Tagestour machen. Vom Hotel Furkablick via Sidelenhütte zum Klettersteig an der Oberen Bielenlücke. Von da aus auf den Südostgrat (nicht zu verwechseln mit dem SE-Sporn). In...

0

Poncione di Cassina Baggio

Mit Markus Wenig bekannter Gipfel im Val Bedretto, der eine schöne Klettertour mit mässiger Schwierigkeit aufweist. Der wunderschöne Fels bietet immer wieder interessante Kletterstellen, abwechselnd mit einfachem Blockgrat. Turm III (4b) kann zwar umgangen...

0

Egginer

Jetzt, wo das Wetter endlich stabil war, wagten Coni und ich uns an die Egginer-Mittaghorn-Überschreitung. Der Aufstieg zum Egginer war mit einiger Sucherei und anderen Schwierigkeiten recht hart verdient, der Verbindungsgrat zum Mittaghorn hingegen...

0

Breithorn

Mit Coni und Markus Um nicht unter Zeitdruck zu geraten und die Tour geniessen zu können, entschieden wir uns, nur die halbe Breithorn-Überschreitung zu machen. Ausgehend vom Klein Matterhorn (a.k.a.“Glacier Paradise“ für diejenigen, welche...

0

Pointe de Zinal

Mit Coni Nach leichten Schneefällen waren wir unsicher, ob die geplante Tour auf die Pointe de Zinal durchführbar war. Nach einem frühmorgendlichen Start zeigte sich auch, dass der Gletscher von Neuschnee bedeckt war, was...