Autor: Philipp

0

Matterhorn

Zum Beitrag von Simone Jeder kennt diesen Berg. Die vielleicht bekannteste Hochtour der Welt. Und doch habe ich auf dem Hörnligrat Überraschungen erlebt. Zum Beispiel hat es keine dramatischen Szenen mit komplett überforderten Bergsteigern...

0

Schalihorn, Weisshorn

Wieder mal mit Sylvain unterwegs. Mit dieser Tour ist für mich ein lange gehegter Traum wahr geworden! Nach einigem Hin und Her entschieden wir uns, den Schaligrat aufs Weisshorn zu versuchen. Am ersten Tag...

0

Gross Diamantstock (Versuch)

Am ersten Tag reisten Coni und ich ins Bächlital und kletterten uns an den Büchelplatten im Klettergebiet hinter der Hütte warm. Eine empfehlenswerte Plattenroute mit vielen Heidelbeeren beim Abstieg (natürlich nicht zum Essen, die...

0

Wetterhorn

Mit Samuel. Von der Glecksteinhütte starteten wir bei warmen Temperaturen und Wolkendecke zum Willsgrätli, auf welchem wir bald in schöner Kletterei den Wettersattel erreichten. Der Gipfelaufbau war komplett im Nebel und auf dem Gipfel...

0

Lagginhorn, WSW-Grat

So schönes Wetter am Samstag, aber nur ein Tag unverplant, was soll man da machen… Ich entschied mich für eine Tagestour aufs Lagginhorn. Der technisch einfache Westsüdwestgrat war genau meine Kragenweite für eine Solo-Tour.

0

Göschenertal

Höhenweg Göscheneralp: Göschenen – Salbithütte – Salbitbrücke – Voralphütte – Horefellistock – Bergseehütte – Göscheneralp

0

Sigriswiler Rothorn

Wenn die anderen Fussball schauen… Innereriz – Sichle – Burst – Schäferhüttli – Geyerhorn – Mittaghorn – Sigriswiler Rothorn – Underbärgli – Sigriswil

1

Gross Fiescherhorn, Finsteraarhorn

Schöne Beschreibung von Coni: hier Tag 1: Gross Fiescherhorn Tag 2: Finsteraarhorn Tag 3: Jungfraujoch via Grünhornlücke – Konkordiaplatz

0

Mönch

Perfekte Bedingungen auf dem Normalweg: super Trittschnee, eine gute Spur und fast keine Kletterpassagen wegen guter Schneelage. Eigentlich schon fast zu einfach… Danke an Simon und Coni für die tolle Tour! Damit ist mein...

0

Galtigentürme

Die Galtigentürme am Pilatus sind eine schöne Kletterei, genau richtig für einen heissen Frühlingstag! Mit Simon und Coni.