Kategorie: Skitour

0

Gross Aubrig

Kurze, aber steile Skitour, die wohl nur selten so machbar ist (Schnee bis unten und gleichzeitig geringe Lawinengefahr). Der Anfang war gemütlich auf dem Weg, der zweite Teil des Aufstiegs recht steil. Die Abfahrt...

0

Wildspitz

Die perfekte Tour bei viel Neuschnee und mässigem Wetter!

0

Wäspen

Brunnital zum Dritten! Auch der Wäspen hatte trotz latentem Schneemangel ziemlich gute Bedingungen.

0

Hoch Fulen

Da war ich doch schon mal… Das Ziel stellte sich als gute Wahl heraus, wir fanden reichlich Pulverschnee!

0

Gross Spitzen

Die „erste Skitour“ von Marco und meine erste der Saison. Wir erlebten so ziemlich alle Schneearten von fluffigem Powder bis Bruchharst und das ganze Temperaturspektrum von a…kalt bis Kombisteamer.

1

Gross Fiescherhorn, Finsteraarhorn

Schöne Beschreibung von Coni: hier Tag 1: Gross Fiescherhorn Tag 2: Finsteraarhorn Tag 3: Jungfraujoch via Grünhornlücke – Konkordiaplatz

0

Scalettahorn

Das Scalettahorn beim Dischmatal war unser Ziel. Der Schnee war über Nacht nicht richtig gefroren und schon am Morgen recht weich. Wir kamen gut voran und erreichten nach einer langen und etwas mühsamen Querung...

0

Lötschenlücke

Die eindrucksvolle und wunderschöne Überschreitung der Lötschenlücke bei frühsommerlichen Temperaturen. Mit Kurt, Sven, Ändu, Dani, Thomas. Danke an alle, es war toll!

0

Mährenhorn

Vom Mährenhorn oberhalb Guttannen hatte ich noch nie etwas gehört. Beim Start am Morgen war ich ein bisschen besorgt, weil bis weit nach oben kein Schnee in Sicht war. Nach ca. einer Stunde erreichten...

0

Flüela Weisshorn

Start ab Tschuggen kurz nach 6 Uhr. Am Morgen noch stark windig wegen Föhn. Aufstieg zur Winterlücke, Querung und Gipfelanstieg zu Fuss. Nach Abfahrt zu den Jöriseen erneuter Anstieg zum Pass. Die anschliessende Sulzabfahrt...